logo transparent


Buchungshotline:
040-5477-5786
das.apartment@hamburg.de

WAS UNS GEFÄLLT

Seit nahezu zehn Jahren ist das apartment hamburg einer der führenden Anbieter für exklusive apartments in der Hansestadt. Viele nationale und internationale Gäste bestätigen uns dies jedes Jahr aufs Neue. Egal ob Tourist, Business-Kunde oder Neu-Hamburger, alle vertrauen seit Jahren auf unsere Leistungen. Auf dieser Seite wollen werden wir künftig besondere Unternehmen und Angebote aus Hamburg vorstellen, die den Aufenthalt in der Elbmetropole noch lohnenswerter machen.

mutterland 1
DELIKATESSEN BEI MUTTERLAND

„...man konzentriert sich auf die guten Dinge „Made in Germany“. Ein überraschend gutes Konzept...“ schreibt die Süddeutsche Zeitung Edition über das Hamburger Delikatessen-Haus "Mutterland". Gründer und Inhaber Jan Schawe bietet Spezialitäten und besondere Produkte aus Deutschland an. Und das mit großem Erfolg: 2009 zum “Store of the year” gewählt, 2008 Fizz-Award für das beste “Corporate-Design” usw. Das Mutterland-Motto "ohne Konservierungsstoffe und ohne irrwitzige Transportwege" wird bei der Auswahl der Produkte konsequent umgesetzt. An allen drei Mutterland-Standorten im Stammhaus in St.Georg, im neu eröffneten Café und Ladengeschäft in Eppendorf und im Hanseviertel gibt es das Sortiment ausgesuchter Spezialitäten und besonderer Produkte! Hingehen, es lohnt sich!
Zum Online-Shop >

Webshop das apartment LIVING

souperia_aussenbechersuppe

LECKERE SUPPEN:  SOUPERIA

„Die Institution für leckere hausgemachte Suppen findet man seit fast zehn Jahren in der Bartelsstrasse im Schanzenviertel. Die SOUPERIA bietet ein  monatlich wechselndes Angebot von acht Suppen, ergänzt durch zwei wöchentliche “Extra-Suppen” - hauptsache Suppen, hauptsache frisch! Und weil ausgesuchte Zutaten und frische Kräuter zum guten Geschmack nicht mehr brauchen als ein passendes Rezept, kommen SOUPERIA Suppen vollkommen ohne künstliche Zusatzstoffe aus. Dazu gibt’s Ciabatta oder leckeres Sauerteigbrot. Wer’s lieber kalt mag, gabelt sich einen auf: Pastasalat mit Spinat oder Rucola. Der eine schärfer, der andere sanfter - beide knackfrisch. Und zum Nachtisch was Süßes, Kleines, Feines: Vanillequark, frischer Obstsalat und dazu abwechselnd Grießbrei mit Sauerkirschen, Tiramisu oder Flan. Natürlich alles selbst gemacht.
Zur Speisekarte >

cafehirsch


ALLES AUSSER WILD: RESTAURANT HIRSCH

„Das Wiener-Schnitzel mit Kartoffel-Gurken Salat und die gebratenen Jakobsmuscheln sind ein Dauerbrenner”, erklärt Inhaber und Gastgeber Dimitri Papatrechas. Das Restaurant “Hirsch” im Abendrothsweg 55 im Hamburger Stadtteil Eppendorf überzeugt durch seine klare und schnörkellose Küche. Elsässer Flammkuchen “wie er sein soll”, Spaghetti Arrabiata oder Perlhuhnbrust an Risotto mit Kräutersaitlingen - es gibt für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas. Schon nach wenigen Sekunden fühlt man sich hier als Stammgast, dafür sorgen der exzellente Service und die ausgezeichnete Küche.
Zur speisekarte >

Unsere apartments finden Sie in folgenden Bezirken:

 An der Alster           Harvestehude          Winterhude             Lokstedt         Am Tierpark